Elternbrief 17.05.2022 - aktuelle Informationen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ganz herzlich möchten wir uns bei Ihnen noch einmal für die vielfältigen Spenden bedanken, die Sie uns für die Kinder aus der Ukraine zukommen haben lassen. Es war überwältigend, welche Hilfsbereitschaft wir erleben durften.

Im Moment haben wir noch einige Materialien übrig. Wir werden die Sachen aufbewahren und zur gegebenen Zeit an bedürftige Kinder verteilen.

Inzwischen ist die Klasse mit 15 ukrainischen Kindern gestartet. Die Kinder bekommen täglich 2 Stunden Deutschunterricht und sind anschließend noch in verschiedenen Jahrgangsklassen.

Frau Olga Kraus, die viele von Ihnen aus der städtischen Betreuung kennen, unterrichtet die ukrainischen Kinder in Deutsch. Sie hat den großen Vorteil, dass sie ukrainisch versteht. Wir möchten Frau Kraus auf diesem Weg ganz herzlich in ihrer zweiten Aufgabe an unserer Schule willkommen heißen!

Außerdem ist Ihnen vielleicht schon eine neue Stimme am Schultelefon aufgefallen.

Zum 1. Mai gab es einen Wechsel auf unserem Schulsekretariat. Als neue Sekretärin begrüßen wir Frau Elisabeth Heine ganz herzlich!

Beiden neuen Mitarbeiterinnen wünschen wir für Ihre Arbeit hier viel Freude!

Seit den Osterferien ist die Klassenlehrerin der 4b Frau Okle, aufgrund ihrer Schwangerschaft, nicht mehr im Präsenzunterricht. Wir wünschen ihr alles Gute! Frau Stoller ist nun die Ansprechpartnerin für die Klasse 4b. Sie und Frau Dumler haben erfreulicherweise die Stunden von Frau Okle übernommen.

Am Freitag, dem 27.05.2022 wird es einen Wandertag für die ganze Schule geben. Nähere Informationen erhalten Sie von der Klassenlehrkraft Ihres Kindes.

Über die vielen weiteren Aktionen, die derzeit im Schulalltag laufen, wie die Draußentage, die Müllaktion im Stadtgarten, Beki, Klasse 2000 und die verschiedenen Präventionsprogramme können Sie sich auch jederzeit gerne auf unserer Homepage informieren. www.grundschule-stockach.de

Mit freundlichen Grüßen

Sonja Hartmann und Beate Dietz