Schulgebäude

Herzlich willkommen

an der Grundschule Stockach


Aktuelles


Känguru-Wettbewerb 2024

Kinder mit ihren Urkunden

41 Dritt-und Viertklässler knobelten im April 2024 wieder beim Mathewettbewerb. Bei dem weltweit ausgeschriebenen Wettbewerb kommt es darauf an genau zu lesen und mathematische Zusammenhänge zu kombinieren. Lukas Benz, Cataleya Irmer und Benjamin Häfele gehören mit ihrer Punktzahl zu den deutschlandweit dritten Plätzen und erhielten Sonderpreise. 

Aysha Alele erreichte den ersten Platz unter den Viertklässlern und Matteo Elsner erhielt ein T-Shirt für den weitesten Känguru-Sprung (die meisten richtigen Aufgaben am Stück gelöst). Niemand ging leer aus, denn alle Teilnehmer bekamen eine Urkunde und ein Knobelspiel.


Icon zur Trennung von Artikeln

Fußballtag in der Grundschule Stockach: Ein sportlicher Auftakt zur EM

Zum Start der Europameisterschaft erlebten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Stockach einen unvergesslichen Tag voller Spaß und Bewegung. Bei einem großen Fußballturnier traten alle Klassen – von der 1. bis zur 4. Klasse – gegeneinander an und zeigten beeindruckenden Teamgeist. Neben dem Turnier gab es Fußballstationen, an denen die Kinder ihre Schusskraft und Geschicklichkeit testen konnten. 

Dank der Bürgerstiftung Stockach und der Unterstützung der Eltern gab es eine Obst- und Gemüsestation, die für gesunde Snacks sorgte. Ein großes Dankeschön geht an die Bürgerstiftung Stockach und an alle helfenden Eltern. Ziel des Tages war es, das Interesse am Fußball zu wecken und die Kinder zu sportlicher Aktivität zu motivieren. 



Trikottag - Wir sind dabei!

Alle Schüler der Schule in Trikots auf dem Schulhof

Heute, am 11. Juni, ist es an der Zeit, in Trikot, Trainings-jacke oder Vereins-Shirt zur Schule zu kommen 

und gemeinsam Spaß zu haben.

Es hat uns sehr gefreut, dass eine so große Anzahl von
Schülern an dem Trikottag teilgenommen hat.


Icon zur Trennung von Artikeln

Frühlingsfeier Klassenstufe 1 + GFK

Am Freitag, den 17.5. führte die Klassenstufe 1 gemeinsam mit der GFK das Musiktheater „Der Notenbaum“ auf. Zu Gast bei dieser Jahreszeitenfeier waren nicht nur alle Kinder und LehrerInnen der Schule, sondern auch alle Vorschulkinder aus den Stockacher Kindergärten.

Mit Liedern, Schauspiel und Tanz erzählten die Kinder die Geschichte vom Notenbaum, der jedes Frühjahr von den Feen geweckt wird.

Die Komponisten pflücken neue Noten für ihre Melodien und die Musiker tragen diese Lieder in die Welt. Doch die Gnome mögen keine Musik und klauen die Zauberflöte. Der Notenbaum bleibt leer. Aber gemeinsam gelingt es, die Zauberflöte zurückzubekommen und dadurch wieder Musik in die Welt zu tragen.



Bundesjugendspiele 2024

Trotz des regnerischen Wetters meisterten unsere Schüler die Disziplinen Weitsprung, Weitwurf, Hürdenlauf und Ausdauerlauf mit Bravour. Auch an den Spaßstationen wie Pedalo fahren, dem Schwungtuch und der beliebten Wasserstation zeigten die Kinder großen Einsatz und Freude. 

Wir sind stolz auf den Teamgeist und die sportlichen Leistungen unserer Schüler bei den diesjährigen Bundesjugendspielen! Ein großes Dank gilt unseren fleißigen Helfern des Nellenburg Gymnasiums sowie den engagierten Eltern.



Jahreszeitenfeier Winter - Klassenstufe 3

Die Klassenstufe 3 unserer Grundschule veranstaltete eine begeisternde Jahreszeitenfeier mit einem kunterbunten Programm, das passend zur Fasnacht gestaltet wurde und bei allen Schülern große Begeisterung weckte.

Von fastnächtlichen Dekorationen bis zu mitreißenden Tanz- und Theateraufführungen zeigten die Kinder ihr Talent und ihre Freude an der gemeinsamen Darbietung.



Elternabend zum Thema „ Umgang von Kindern mit digitalen Medien“

Am Mittwoch, 21.02.2024 fand für interessierte Eltern ein  informativer Elternabend zum Thema „ Umgang von Kindern mit digitalen Medien“ statt. Das Theaterduo Maria Vrijdags und Jan Obderbeck von „Mach was- Prävention, Theater und mehr“ spielte das Stück „@Ed und ich“, das die dritten und vierten Klassen unserer Schule bereits im letzten Oktober gesehen haben:

 

„ Leonie, von ihren Freunden nur Leo genannt, ist gerade acht Jahre alt geworden. Zu ihrem Geburtstag hat sie von den Großeltern ein Tablet geschenkt bekommen, das „auch Internet kann“ und ist stolz darauf. Liebevoll nennt sie es „Ed“, das findet sie voll lustig. Doof ist nur, dass Mama und Papa verboten haben, länger als eine Stunde damit zu spielen, denn da ist doch dieser Märchenwald, in dem es so viele Abenteuer zu erleben gibt. 

Und wenn sie sich richtig anstrengt, dann kommt sie ganz schnell an noch interessantere Orte. Ed, der auf einmal ein Eigenleben entwickelt, wird sauer, wenn sie nicht mitmacht und nicht online kommt. Und dann sind da ja auch noch ihre Freunde und Freundinnen aus der Schule für die Leo plötzlich gar keine Zeit hat. Erst spät merkt sie, was sie verloren hat…“

 

Sehr deutlich wurde durch dieses Stück, welche Gefahren sich, besonders für Kinder, im Gebrauch von digitalen Medien verbergen.

Im anschließenden Gespräch konnten die Eltern Erfahrungen austauschen und wertvolle Anregungen für das bewusste Steuern des Medienkonsums der eigenen Kindern mit nach Hause nehmen.


Icon zur Trennung von Artikeln

Besuch bei unserer neuen Bürgermeisterin Frau Katter

Unsere ca. 400 Schülerinnen und Schüler spazierten gemeinsam zum Rathaus und überraschten die neue Bürgermeisterin Frau Katter. Gemeinsam begrüßten unsere Kinder der Grundschule Stockach Frau Katter mit unserem Schullied.

Dieser Auftritt war für alle Beteiligten eine gelungene Begrüßungsaktion. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit Frau Katter.



Chickenball- bzw. Brückenballturnier

Die Fasnetszeit an unserer Grundschule brachte wieder einmal spannende Wettkämpfe um den begehrten Fasnetspokal mit sich. In allen Klassenstufen kämpften die Schülerinnen und Schüler mit viel Eifer und Teamgeist.

Die Klassenstufe 1 und 2 spielten begeistert Chickenball, während die älteren Schülerinnen und Schüler sich im Brückenball messen konnten. Es war eine hitzige, aber faire Atmosphäre, in der sportlicher Ehrgeiz und Zusammenhalt im Vordergrund standen.


Icon zur Trennung von Artikeln

Häsvorstellung

"Narro!“

Am Donnerstag, dem 25.01., bekamen unsere Erstklässler Besuch von einer besonderen Abordnung der Stockacher Narren. Mit viel Spaß und Schwung präsentierte sich der Narrensome zur Musik des Stockacher Narrenmarsches. Jedes Häs der unterschiedlichen Gliederungen wurde zusammen genau betrachtet und beschrieben. 

Als der traditionelle Tanz der Zimmerer, der Zimmererklatsch, geübt werden durfte, waren alle mit Begeisterung aktiv. Toll, war natürlich auch, dass die Marketenderinnen Bonbons in ihren Körbchen hatten und alle Kinder welche aufsammeln durften.  

Mit einem dreifachen „Narro“ bedanken wir uns für diese schöne Aktion „Narro, Narro, Narro“! 



Rudis bewegtes Schulhaus - wir sind dabei!

Flyer - Rudis bewegtes Schulhaus

Ein frostiger Tag voller Spaß und Abenteuer auf dem Eis!

Vergangene Woche erlebten unsere Schülerinnen und Schüler einen aufregenden Tag auf dem Eis. Trotz anfänglicher Unsicherheit fanden alle das Gleichgewicht und konnten fröhlich über die Eisfläche gleiten.

Die Kinder genossen die winterliche Atmosphäre und hatten viel Spaß. Der Ausflug war ein voller Erfolg, und die Schule bedankt sich herzlich bei allen, die dazu beigetragen haben.


Icon zur Trennung von Artikeln

Krippenspiel 2023

Seit einigen Jahren gibt es eine Kooperation der Grundschule mit der kath. Seelsorgeeinheit Stockach.

Die Kinder unserer Grundschule gestalten ein Krippenspiel, das im Abschlussgottesdienst vor den Weihnachtsferien gespielt wird. Und dann auch am Heiligen Abend öffentlich im Rahmen der Krippenfeier von St.Oswald. Unter der Leitung von

Silvia Renner (Klassenlehrerin Grundschule) und Christian Bär (Gemeindereferent Stockach) wurde das Spiel in verschiedenen Jahrgangsgruppen erarbeitet und eingeübt.

Die Kinder bringen sich mit ihren Ideen dabei ein,

so dass das Krippenspiel viele „Väter und Mütter“ hat. Einige Eltern helfen bei der Umsetzung ebenso tatkräftig mit. 

Neben der Weihnachtserzählung aus dem Lukas- und Matthäus-Evangelium, haben die Kinder auch Lieder mit Bewegungen einstudiert. Zumeist in den Stunden des Religionsunterrichts konnten sich die Kinder so intensiv mit Weihnachten beschäftigen.



Adventszeit- Zeit des Schenkens

Die Klasse 4c machte den  Bewohnern des Seniorenzentrums eine besondere Freude: 

Sie schenkte ihnen Zeit. Das Café war gut besetzt, als wir ankamen und die Vorfreude war groß. 

Für und mit den Senioren sangen wir Lieder, spielten wir Mundharmonika und sagten ein Gedicht auf. Die Augen strahlten!


Icon zur Trennung von Artikeln

Adventszeit „ Hinter verzauberten Fenstern“

Auch in diesem Jahr bekamen die Kinder der vierten Klassen in der Adventszeit Besuch der Lesepatinnen und -paten des Lions Club Stockach. Die Viertklässler und auch ihre Lehrerinnen freuten sich sehr auf diese Vorlesezeiten, in gemütlicher Atmosphäre früh am Morgen, wenn der Unterrichtstag begann. Das Kinderbuch "Hinter verzauberten Fenstern" von Cornelia Funke nahm sie in ihren Bann.

 

Was war das für ein geheimnisvoll glitzerndes Haus auf Julias Adventskalender? Mit dem Öffnen der Fenster begann das Abenteuer, das sie bis Weihnachten begleitete.

 

 

Vielen Dank liebe Lesepatinnen und liebe Lesepaten für Ihre Zeit, die sie uns schenkten und für Ihr Engagement bei uns an der Grundschule Stockach!



Schulfest - Grundschule Stockach spielt

Einen kleinen Einblick in unser gelungenes Schulfest.
Bei strahlendem Sonnenschein konnten unsere Schulfestbesucher an vielen verschiedenen Stationen neue Dinge ausprobieren, Erfahrungen sammeln, Spaß haben und einen Stempel erobern. 

Die Kinder waren so begeistert und fleißig dabei, dass sie es geschafft haben, eine neue Tischtennisplatte zu erspielen. 


Termine



Speiseplan Mensa


Zum Download