GTS

Ganztagsangebot der Grundschule Stockach

  • verbindliche Anmeldung – Montag bis Donnerstag an Schultagen
  • ab Unterrichtsbeginn bis 16.00 Uhr
  • Mittagsbetreuung
  • Hausaufgabenbetreuung/Arbeitsgemeinschaften (kostenfrei)

 

Mittagessen 4,00 € / Essen 1,00 € (ermäßigt)

 

Schüler aus Zizenhausen können ebenfalls an den Ganztagesangeboten in Stockach teilnehmen.


GTS An- und Ummeldung

Sehr geehrte Eltern,

Sie möchten Ihr Kind verbindlich für den Ganztagsbetrieb an der Grundschule Stockach anmelden. Damit besteht von Montag bis Donnerstag für die Zeit von 07.50 Uhr – 16.00 Uhr Schulpflicht, also auch in der Mittagspause und den gesamten Nachmittag.

 

An-/Abmeldung vom Ganztagsbetrieb

An- und Abmeldungen vom Ganztagsbetrieb sind nur zum Ende eines Schulhalbjahres möglich und sind nach Bestätigung durch die Schulleitung gültig. Ihr Kind ist automatisch für das nächste Halbjahr angemeldet, wenn Sie es nicht abmelden. Die Regelung gilt nicht für Kinder der 4. Klassenstufe, diese werden nach Schuljahresende automatisch abgemeldet. Arzttermine, Kur etc. müssen rechtzeitig und schriftlich im Sekretariat gemeldet werden und das Essen für den entsprechenden Zeitraum abbestellt werden

 

Essensangebot

Das gemeinsame Mittagessen findet je nach Unterrichtende nach der 5. und 6. Stunde in der Mensa der Grundschule statt. Zu diesen Zeiten bieten wir Ihrem Kind täglich ein kindgerechtes warmes Menü des Konradhofes an. Der Preis beträgt 3,50 €, ermäßigt 1,00 €*.


Download Formular    Anmeldung GTS

Download
GS_Betreuung_Sto.pdf
Adobe Acrobat Dokument 278.6 KB

An-/Abmeldung vom Essen

Eine Woche nach Anmeldung ist Ihr Kind automatisch von Montag bis Donnerstag zum Essen angemeldet. Bei Anmeldungen, die im laufenden Schuljahr erfolgen, müssen Sie deshalb Ihrem Kind die ersten Tage ein Vesper mitgeben. Sollte Ihr Kind einmal nicht mitessen (Krankheit etc.), kann das Essen bis 07.50 Uhr für denselben Tag noch abbestellt werden. Die Abmeldung erfolgt über das das Schulsekretariat unter der Telefonnummer: 07771/802-431. Dort erfolgt auch die Abmeldung bei längeren Fehlzeiten. Sollten Sie das Essensangebot nicht in Anspruch nehmen, bitten wir das auf dem Anmeldeformular zu vermerken und Ihrem Kind ausreichend Vesper mitzugeben.

Bezahlung

Das Essen wird von Ihnen monatlich im Voraus bar bezahlt. Barzahler können gerne auch längere Zeiträume wie z.B. von Quartal zu Quartal oder für den verbindlich anmeldeten Zeitraum des Schulhalbjahres bezahlt werden. Die Zahlungseingänge werden direkt von Frau Kuzenski in der Mensa verwaltet und für die Essenausgabe an Ihr Kind gutgeschrieben. Rechtzeitig abgemeldete Essen werden Ihnen selbstverständlich nicht berechnet und für einen späteren Zeitraum gutgeschrieben oder bei der Abmeldung rückerstattet. Barzahlung ist von Montag – Donnerstag in der Zeit von 11.00 Uhr – 14.00 Uhr in der Mensa der Grundschule Stockach bei Frau Kuzenski möglich.

*Ermäßigte Zahlung:

*Ermäßigte Zahlung:

Für Personen, die Anspruch auf Leistungen zur Bildung und Teilhabe am sozialen kulturellen Leben (ALG II, Grundsicherung, Wohngeld …) haben, beträgt der Preis 1,00 €. Um die Ermäßigung zu erhalten stellen Sie beim JobCenter Landkreis Konstanz (ALG II) oder dem örtlichen Sozialamt einen Antrag und erhalten ein Gutschein. Diesen Gutschein geben Sie in der Mensa ab und erhalten dann während der Gültigkeitsdauer des Gutscheines das Essen ermäßigt.


Weitere Informationen zum Schulessen erhalten Sie:

 

Montag bis Donnerstag

11:00 Uhr - 14:00 Uhr

 

Frau Kuzenski
+49 7771 802-438
+49 7771 802-446

 

MensaGS@stockach.de

 

 

Regeln

GTS

Wir halten uns in der Ganztagesschule an Absprachen mit den Betreuern und Lehrern.

Alle tragen dazu bei, dass wir ungestört lehren, lernen, arbeiten, spielen, zuhören und uns entspannen können.

Wir bewegen uns im Schulhaus und in der Mensa leise.

Wir spielen mit dem Ball nur auf dem Minispielfeld.

Wir nehmen Rücksicht auf andere – vor allem auf dem Spielplatz.

Wir gehen sorgsam mit Spielsachen, Schulmaterial und dem Eigentum der Schule um.

Eltern zeigen täglich nach der Ganztagesbetreuung Interesse an den schulischen Belangen ihres Kindes.

Eltern kontrollieren täglich die Hausaufgaben ihres Kindes, das Schulmaterial und den Schulranzen auf Vollständigkeit.

Eltern melden ihr Kind bis 7:45 Uhr im Sekretariat ab, falls es die GTS nicht besuchen kann oder früher aus dem Unterricht entlassen werden soll.

Die GTS findet von Montag bis Donnerstag statt und endet jeweils um 16:00 Uhr. Die Anwesenheit bis 16 Uhr unterliegt der Schulpflicht.
Eine vorzeitige Abholung bzw. Entlassung ist nur in begründeten Ausnahmefällen möglich.

Mensa

 In der Mensa achten wir auf gute Tischmanieren wie z.B.:

 

  • Hände waschen vor dem Essen
  • vernünftiger Umgang mit Messer und Gabel
  • Essen mit geschlossenem Mund

 

Wie halten uns an eine angemessene Tischlautstärk.

 

Wir gehen respektvoll und wertschätzend mit unserem Essen um.

 

Wir nehmen nur so viel vom Essen, wie wir auch aufessen können.

Hausaufgaben

In der Hausaufgabenbetreuung arbeiten wir ruhig und konzentriert.

Wir erledigen unsere Hausaufgaben zügig und vollständig.

Wer Hilfe benötigt, meldet sich und bekommt dann Unterstützung von der Lehrkraft.